RĂĽckblick 2022

Vom 5. bis 7. Mai 2022 traff sich die Recycling- und Tiefbauwirtschaft im Rahmen der RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE auf dem Gelände der Messe Karlsruhe. Tonnenschwere Zerkleinerungsanlagen, kraftstrotzende Bagger und Radlader zeigten ihre Leistungsstärke in voller Aktion - entweder am eigenen Stand oder auf einer der fünf Demoformate: der Aktionsfläche Schrott & Metall, den Musterbaustellen Spezialtiefbau, Kanalbau und Elektromobilität im Kompakt und GaLaBau sowie in der neu konzipierten Anbaugeräte Arena. Dabei wurden an den drei Messetagen rund 1.000 Maschinen und Geräte präsentiert, die an zwei Drittel der Stände live erlebt werden konnten.

Die enge Kombination beider Branchen konnte überzeugen: Denn rund 67 Prozent der rund 9.500 Fachbesucher interessierten sich sowohl für die Themen der RecyclingAKTIV als auch für die der TiefbauLIVE. 95 Prozent der Besuchenden kamen auf die Fachmesse aus beruflichem Interesse. Hervorzuheben ist dabei der hohe Anteil an Entscheidern: Mehr als die Hälfte zählen zur Geschäftsführung oder obersten Führungsebene, sind Inhaber und selbstständige Unternehmer.

Portrait Britta Wirtz, Geschäftsführerin Messe Karlsruhe

Wir sind stolz darauf, mit der RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE einen Vertriebsmotor für die zukunftsträchtigen Branchen Bau, Abbruch und Recycling bieten zu können. Unter den Aspekten von Nachhaltigkeit und Rohstoffknappheit gewinnt der sorgsame Umgang mit bestehenden und verbauten Rohstoffen eine ganz neue Tragkraft. Mit der gezeigten innovativen Maschinen- und Anlagetechnik liefert die Doppelmesse hierfür wichtige Impulse für das Baugewerbe und die Kreislaufwirtschaft sowie für den nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen in der Technologieregion Karlsruhe.


Britta Wirtz, Geschäftsführerin Messe Karlsruhe

Daten und Fakten zur RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE 2022

Aussteller 218
Anteil Demo-Aussteller 37 %
Besucher 9.500
Fachbesucheranteil 94 %
Entscheiderquote 3/4
Erstbesucheranteil 65 %
Besucherzufriedenheit 94 %
Wiederkehrabsicht 90 %
Ausstellungsfläche 92.000 m² gesamt, davon
über 85.500 m² Freigelände
6.500 m² Hallenfläche
Aktionsflächen Aktionsflächen
- Schrott & Metall
- Holz & Biomasse
- Anbaugeräte-Arena

Musterbaustellen
- VDBUM-Musterbaustelle
- Elektromobilität im Kompakt- und GaLaBau
Quelle: Aussteller- und Besucherbefragungen der RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE 2022 (durchgefĂĽhrt von Gelszus Messe-Marktforschung GmbH)