30.11.2020

Wir beantworten Ihre Fragen zum Umgang mit dem Corona-Virus auf der RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE

FAQs für Besucher und Aussteller

Die Messe Karlsruhe als Veranstalter der Demomesse RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE plant fest mit deren Durchführung vom 10. bis 12. Juni 2021 im Freigelände sowie angrenzenden Hallenbereich des Karlsruher Messegeländes. Bis dahin möchten wir allen Ausstellern, Partnern und Besucher die größtmögliche Planungssicherheit bieten. Transparenz, ein offenes Miteinander und unsere Gesundheit stehen für uns an erster Stelle.

„Wir spüren einen regelrechten Antrieb seitens unserer Aussteller, die proaktiv bei der Ausgestaltung unseres Messedoppels mitwirken. Gemeinsam mit ihnen sowie unseren Partnerverbänden und Servicepartnern entwickeln wir praktikable Lösungen, mit denen Live-Demos am Messestand und in den sechs Demoformaten vollumfänglich gelebt und sicher erlebt werden können“, berichtet Projektleiterin Olivia Hogenmüller. „Natürlich arbeiten wir schon heute am individuellen Hygiene- und Sicherheitskonzept für unsere Veranstaltung und sind dazu in engem Austausch mit den zuständigen Behörden. Die Flexibilität der Maßnahmen steht dabei an erster Stelle. Die Messewirtschaft hat seit September gezeigt, dass dem jeweiligen Infektionsgeschehen angepasste Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen Wirkung zeigen.“

Wir geben Ihnen Informationen zum Hygiene- und Sicherheitskonzept der RecyclingAKTIV und TiefbauLIVE und fassen die wichtigsten Vorgaben der Behörden für Sie zusammen.