Die Aktionsflächen

Während der drei Veranstaltungstage überzeugen Anlagen und Geräte auf den Aktionsflächen
Schrott & Metall, Holz & Biomasse sowie in der 2021 erstmalig präsentierten Anbaugeräte-Arena.

Mehrmals täglich sind die Anlagen, Zerkleinerer und Siebmaschinen für Sie im Einsatz. Ergänzt werden diese eindrucksvollen und realitätsnahen Demonstrationen durch eine fachspezifische Moderation.

Weitere Aktionsflächen finden Sie in Form von sog. Musterbaustellen im Rahmen der TiefbauLIVE zu folgenden Themen: Kanalbau, Spezialtiefbau sowie Elektromobilität im Kompakt- und GaLaBau.

↵ Hier finden Sie mehr Informationen zur Aktionsfläche Schrott & Metall.

↵ Hier finden Sie mehr Informationen zur Aktionsfläche Holz & Biomasse.

↵ Hier finden Sie mehr Informationen zur neuen Anbaugeräte-Arena.

Übersicht und Verortung der Aktionsflächen und Musterbaustellen der RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE

Aktionsfläche Schrott & Metall

Auf über 2.000 m² Aktionsfläche im Freigelände entsteht bereits zum dritten Mal in Folge für drei Tage ein mobiler Schrott- und Recyclingplatz, der Ihnen optimale Voraussetzungen zur Demonstration Ihrer passgenauen Lösung in den Bereichen Zerkleinern, Lagern, Umschlagen und Verwerten bietet. Das fachversierte Publikum schätzt besonders die praxisnahe Abbildung von typischen Arbeitsschritten, die im eigenen Betrieb gleichermaßen anfallen und für welche Sie als Hersteller im Dialog mit einem Moderator die Benefits Ihres Produktes einer breiten Masse kurz und prägnant anteasern.


Was kommt hier zum Einsatz?

  • Schottscheren
  • Baggermagnete
  • Baggersägen
  • Schrottpressen
  • Mobile Zerreißer, Schredder und Vorbrecher
  • Mobile Metallanlagen
  • Umschlagbagger
  • Hallenbau
  • Analysetechnik


Save the Date:
Ein Kick-Off-Termin zur Konzeptvorstellung sowie der ersten Koordination der Teilnehmer wird Anfang März 2021 stattfinden. Das genaue Datum geben wir für Ihre Planungen zeitnah bekannt.

Aktionsfläche Holz & Biomasse

Auf der über 3.000 m² großen Aktionsfläche im Freigelände finden Sie optimale Demonstrationsbedingungen zum Sieben, Zerkleinern und Sortieren von Materialien wie Altholz sowie Grün- und Strauchgut. DIE PLATTFORM, um ein fachversiertes Publikum von Durchsatzleistung und weiteren technischen Möglichkeiten Ihrer mobilen Aufbereitungsanlagen beim Vorsortieren von Hölzern, Entfernen von Restmaterialien und der Herstellung von Holz-Recyclaten im realen Arbeitsumfeld hautnah zu überzeugen! Zeigen Sie einer breiten Masse praxisnah die Vorzüge Ihrer Lösung und teasern Sie diese im Dialog mit einem Moderator kurz und prägnant an, um im Anschluss daran in Einzelgesprächen auf der eigenen Standpräsenz in die technischen Tiefen einzutauchen.


Was kommt hier zum Einsatz?

  • (Vor-)Brecher
  • Sternsiebe
  • Trommelsiebe
  • Ein- und Zweiwellenzerkleinerer
  • Maschinen zur Überlängenrückführung

Perfekt ergänzt werden diese gigantischen Anlagen durch kraftstrotzende Beschickungsgeräte.


Save the Date:

Ein Kick-Off-Termin zur Konzeptvorstellung sowie der ersten Koordination der Teilnehmer wird Anfang März 2021 stattfinden. Das genaue Datum geben wir für Ihre Planungen zeitnah bekannt.

Anbaugeräte-Arena

Vorhang auf für eine neue Demonstrations-Dimension

Erstmals entsteht auf der RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE ein rasant inszeniertes Spektakel, das neben der Universalität der Trägergeräte die Vielseitigkeit der Anbaugeräte unvergleichbar in Szene setzt. Die Anbaugeräte-Arena als exklusive Werkzeuge-Plattform zeigt einen Auszug der Baustellenpraxis und gibt somit den unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten der Werkzeugpalette in Bodenaufbereitung, Abbruch und auch bei Recycling-Anwendungen eine fulminante Bühne. Demonstrieren Sie die Robustheit und Leistungsstärke Ihrer Produkte und untermauern Sie das Gezeigte kurz und prägnant mit handfesten Vorteilen, die Anwender und Entscheider zugleich überzeugen. Waghalsige Stunts und fantastische Spezialeffekte runden die Shows ab und sorgen für die nötige Portion Action!


Die Shows und was hier gezeigt wird

Ob direkter Vergleich wie in einer echten Arena oder Mehrkampf-Ansatz – das bestimmen Sie: Die Anbauwerkzeuge können parallel oder im perfekten Zusammenspiel zur Abbildung eines Bauprozesses gezeigt werden.

Angabgeräte-Arena

Save the Date:

Der Kick-Off-Termin zur Konzeptvorstellung und für Fragestellungen findet am 29. Oktober 2020 auf dem Gelände der Messe Karlsruhe statt. Bitte melden Sie sich bzw. Vertreter aus Ihrem Hause unter olivia.hogenmueller@messe-karlsruhe.de bis zum 15. Oktober an.

Weitere Demoflächen finden Sie auf der TiefbauLIVE

Portrait Ewald Konrad, Sales Director, Komptech GmbH

Ich mag solche Messen, bei denen sich was bewegt, wie auf der Aktionsfläche Holz & Biomasse. Daran haben wir uns auch beteiligt. Das war uns wichtig und absolut erfolgreich: Länge, Moderation und Häufigkeit der Vorführungen waren top.


Ewald Konrad, Sales Director, Komptech GmbH

Das könnte Sie auch interessieren